Erst-informationen

Schnell Guide

Erstinformation

Erstinformation zum Vermittlerstatus

der DKG Dresdner Konzeptberatungsgesellschaft mbH (DKG) 

  1. Erstinformation der DKG

 Angaben zur DKG

 DKG Dresdner Konzeptberatungsgesellschaft mbH,

vertreten durch die Geschäftsführer Martin Husse, Robert Memmler,

Leubener Str. 96, 01279 Dresden

Tel: (0351)87323310, Fax: (0351)87323329, E-Mail: info@dresdner-konzept.de

Registergericht Dresden, HRB 32914

Die DKG ist Versicherungsmakler* mit einer Gewerbeerlaubnis gem. § 34 d Abs. 1 GewO und Finanzanlagenvermittler* mit Gewerbeerlaubnis gem. § 34 f Abs. 1 S. 1 Nr. 1 GewO sowie Immobiliardarlehensvermittler* mit Gewerbeerlaubnis gem. § 34 i Abs. 1 S. 1 GewO. Des Weiteren ist die DKG tätig als Immobilienmakler* mit einer Gewerbegenehmigung gem. § 34 c GewO.

Bei der Vermittlung von Versicherungen stützt sich die DKG auf einen hinreichenden Marktüberblick. Vermittelt und beraten wird zu Finanzanlagen aus der gesamten Breite des in Deutschland bestehenden Marktes, soweit dies im Rahmen der Zulassung als Finanzanlagenvermittlers gem. § 34 f GewO zulässig ist. Als Immobiliardarlehensvermittler wird die DKG unabhängig eines bestimmten Produktanbieters tätig.

  1. Erlaubnisbehörde:

 Behörde für die Erlaubnis nach § 34 d Abs. 1 GewO:

Industrie- und Handelskammer für Dresden, Langer Weg 4, 01239 Dresden

 Behörde für die Erlaubnis nach § 34 c GewO:

Landeshauptstadt Dresden, Amt für Öffentliche Ordnung, Theaterstraße 11, 01067 Dresden

 Behörde für die Erlaubnis nach § 34 f Abs. 1 GewO:

Landeshauptstadt Dresden, Amt für Öffentliche Ordnung, Theaterstraße 11, 01067 Dresden

 Behörde für die Erlaubnis nach § 34 i Abs. 1 S. 1 GewO:

 ___________________________________________________________________

  1. Registrierung:

 Die DKG ist im Versicherungsvermittlerregister unter der Register-Nummer D-Z0ZW-G7GVG-37 eingetragen, im Finanzanlagenvermittlerregister unter der Register-Nummer D-F-144-A22A-86 sowie im Immobiliardarlehensvermittlerregister unter der Register-Nummer D-W-144-123B-23.

  1. Angebot der Beratung:

 Die Tätigkeit des Versicherungsmaklers umfasst die Beratung.

  1. Art und Quelle der Vergütung

 Der Versicherungsmakler erhält seine Vergütung von den Versicherungsgesellschaften in Form einer Provision/Courtage, die in der Versicherungsprämie des Kunden enthalten ist.**

Die Vergütung des Finanzanlagenvermittlers erfolgt ausschließlich durch Zuwendungen Dritter (Produktgeber), welche auch behalten werden dürfen.**

Der Immobiliardarlehensvermittler erhält eine Vergütung in Form eines Leistungsentgeltes für die erfolgreiche Vermittlung vom Darlehensgeber, dessen Höhe sich insbesondere aus der Darlehenssumme, Zinszahlungen und Prämien ergeben kann, sowie ggf. weitere variable Vergütungen, die sich an qualitativen Merkmalen bemessen. Da die konkrete Höhe der Vergütung zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht feststeht, erhalten Sie rechtzeitig vor Vertragsschluss noch eine ergänzende Information (ESIS-Merkblatt).**

 **Eine abweichende Vergütungsregelung bedarf einer gesonderten schriftlichen Vereinbarung mit dem Kunden.

 

II. Vermittlerregister

 Die Eintragungen im Vermittlerregister können überprüft werden bei der gemeinsamen Registerstelle:

Deutscher Industrie- und Handelskammertag (DIHK) e.V., Breite Straße 29, 10178 Berlin

Tel.: (0180)6005850 (Festnetzpreis 0,20 €/ Anruf; Mobilfunkpreise maximal 0,60 €/Anruf)

Fax: (030)20308-1000, E-Mail: infocenter@berlin.dihk.de;

Registerabruf: www.vermittlerregister.info

 III. Schlichtungsstelle

Schlichtungsstelle für gewerbliche Versicherungs-, Anlage und Kreditvermittlung

Glockengießerwall 2, 20095 Hamburg

Tel. (040)696508-90, Fax: (040)696508-91, E-Mail: kontakt@schlichtung-finanzberatung.de

*Berufsbezeichnungen verliehen in der Bundesrepublik Deutschland

Kennen Sie schon unsere Konzeptberatung?